» Aktuelle News
 » Newsarchiv
 » Download - Area
 » Forum
 » Member - Area
 » Berichte
 » Gamefacts
 » Komplettlösung
 » Screenshots
 » Tipps & Tricks
 » Gamefacts
 » Berichte
 » Screenshots
 » Tipps & Tricks
 » Gamefacts
 » Berichte
 » Screenshots
 » Tipps & Tricks
 » Gamefacts
 » Berichte
 » Screenshots
 » Fable Gamefacts
 » Fable Screenshots
 » Fable 2 Screenshots
 » Links

 » Impressum




     » First Facts zu BW 2



Bisher liegen noch recht wenige Informationen zum Teil 2 von Black & White vor, ich habe hier die mir bekannten Details zusammengetragen:

Engine
Fast der gesamte Code der BW-Engine wurde überarbeitet und erweitert. U.a. gibt es neue Routinen für eine realistische Fell-Darstellung geschrieben. In jungen Jahren wird Dein Gorilla kaum Haare haben. Später wachst eine dichte Fellschicht, die Kontur wird kräftiger und größer.

Story
Zu Beginn sieht der Spieler die gesamten Völker wegen Glaubensverschiedenheiten im Krieg und steht vor der Entscheidung als guter Gott Frieden zu schaffen oder als böser Gott die Kriege bis zum Ende auszutragen. Letzteres wird aber nicht einfach werden, da einiges an Konsequenzen verlangt, wirklich böse zu sein. Die meisten Spieler werden nach Meinung von Peter Molyneux weder nur gut noch ausschließlich böse sein, sondern lediglich Schwerpunkte setzen.

Gameplay
Die Grundidee des Vorgängers wird natürlich beibehalten. Im Gegensatz zum Vorgänger sind die Bewohner aber um einiges kriegstüchtiger. Die Siedlungen werden deutlic erweitert: der Spieler wird z.B. Mauern bauen können, die notwendig sind, damit die Siedlung nicht in die Hände eines feindlichen Gottes fallen kann. Die Mauern dienen auch dazu die Kreaturen der Spieler mehr in den Kampf einzubeziehen: Große Haustiere können an den Stadtmauern rütteln und versuchen mit ihren Klauen Stücke herauszureissen. Defensive Kreaturen dagegen helfen bei der Verteidigung des Stadttors indem sie sich mit aller Kraft dagegen stämmen.

BW 2 soll deutlich epischer werden. Während der erste Teil das Thema Aufzucht im Vordergrund hatte, sollen nun verstärkt Kriegselemente eingebaut werden. Dazu Peter Molyneux:

Der Spieler fängt mit einem Dorf an, baut es zu einer Siedlung auf, später zu einem Städtchen und schließlich zur großen Metropole hinter gigantischen Mauern. Dieses Schutzgefühl hinter jener Mauer ist ein wesentliches Element der Atmosphäre. Die Schlachten werden wirklich gigantisch ausfallen. Ich will dem Spieler die Möglichkeit geben, Tausende von Soldaten in den Kampf zu schicken. Abgesehen davon zeigte die Erfahrung, dass dieses Gefühl, etwas aufzubauen, im Falle der Kreatur aufzuziehen und zu beschützen für viele Spieler sehr wichtig war. Ich denke vor allem Gelegenheitsspielern geht es so, während Profis es lieber krachen lassen wollen. Unser Ziel ist es, beiden Gruppen „ihr Spiel“ zu liefern.

Zaubersprüche
Es wird gewaltigere Sprüche gegenüber dem Vorgänger geben. Genannt wurde z.B. Erdbeben, die dann buchstäblich die Landschaft zerreissen. Besonders mächtigen Zaubersprüche werden in einem Tempel gebetet, der irgendwo ausserhalb der Stadt steht.

Multiplayer
Es wird laut Peter Molyneux defintiv einen MP-Modus geben.

Veröffentlichungstermin
Eine wirklich gute Frage .... Irgendwann späterm vielleicht etwas früher.



| Letztes Update am: 19. Juni 2003 | Seitenaufrufe: 24894 |   


1 Besucher online

Partern von Amazon.de
 Online bestellen:
 » Black & White 2
 » Battle of the Gods
 » Black & White
 » Insel der Kreaturen
E-Mail-Adresse:

Dein Name:

Rein | Raus

Wird Black & White 3 erscheinen?
Ja, noch 2007-2008
Ja, bis 2009-2010
Ja, nach 2010
Nein
Keine Meinung

Zwischenresultat





WarCraft 3
World of Might and Magic
Halo Orbit :: Alles, was man über Halo wissen muss
4cheaters.de
Cheats-Corner
Alle Seiten Copyright © 1999 - 2017 by Frank-Andre Thies. Alle Rechte vorbehalten.
Black&White + Pictures © 1998 - 2017 Lionhead Sudios Ltd. All rights reserved.
  f-theis.de  

phpFTS 1.007 benötigte 9 Datenbankabfragen und 0.0144 Sekunden zum Erstellen der Site.